Paypal mobiles Bezahlen

paypal-mobileDer Bezahldienst namens Paypal dürfte den meisten Leuten schon längst ein Begriff sein. Wer gerne im Internet shoppen geht, der kann hier wirklich von diesem Dienst profitieren und darüber hinaus spricht auch noch für das Unternehmen, dass es hier bisher keine wirklichen Probleme mit den Zahlungen gab und alles sehr sicher abläuft, jedenfalls, wenn man den meisten Kunden glauben schenken mag. Wie dem aber auch, steht natürlich dieser Bezahldienst auch in gewisser Verbindung mit Angeboten von Telefonbieten. Man kann sein Konto bei Telefonbieten ganz einfach per Paypal aufladen und daher sollte an dieser Stelle noch kurz darauf eingegangen werden, wie das mobile Zahlen mit Paypal funktioniert.

Wenn es um das normale Bezahlen geht, so muss man sich hier einfach nur bei Paypal anmelden und kann im Endeffekt den Service von Paypal wie gewohnt von dem heimischen PC auch, den kompletten Bezahldienst auch einfach online über sein Smartphone nutzen. Dabei gibt es in der Regel keine Probleme, man sollte jedoch wenn möglich darauf achten, dass man nicht in einem öffentlichen W-LAN zugange ist und daher entweder im öffentlichen Mobilfunknetz oder im geschlossenen W-Lan. Ebenso hat man die Möglichkeit sich eine Paypal-App herunterzulassen, für Android und auch iOS, um seine Geschäfte diesbezüglich zu managen und das auch über das Handy. Der Service Telefonbieten lässt sich also auch problemlos mit PayPal nutzen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email